Montag, 10. August 2015

Nach der ETC: Deutschland ist Champion und was sonst noch so war...

Es ist geschafft, da ist der Pott! Beziehungsweise der dann doch sehr kleine Pokal für jeden der acht 40k-Spieler und Coach J-S, die in den letzten drei Tagen Deutschland auf der ETC in der Spielart 40k vertraten. Parallel konnten auch die Warhammer Fantasy-Jungs den Cup nach Good Old Germany holen. Zusammen mit beiden Titeln im Einzel - der ESC - war es also eine sehr erfolgreiche Woche. Wenn jetzt noch das Flames of War Team mitziehen würde...



Wir haben für euch ja live via Facebook berichtet und euch zumindest von den Spielen schon einige Fotos zeigen könne, aber natürlich ist auch am Rande der Tische und vor und nach den Spielen viel los gewesen. Deshalb gibt es hier noch ein paar Impressionen - insbesondere auch von Best Painted.

Zur Berichterstattung muss noch gesagt werden, dass es leider zwischenzeitlich zu Netzausfällen gekommen ist, was daran lag, dass alle Spieler gleichzeitig ihre Ergebnisse bei Torrent of Fire eintragen mussten und dann entweder das System überlastet war oder sogar kurzzeitig für uns gesperrt wurde. Zum Filmen sind wir auch nicht wirklich gekommen, da wir alle mit Vor- und Nachbereitungen beschäftigt waren. Da werden wir in den nächsten Tagen auf jeden Fall noch einiges nachreichen.




Die Organisation war - das muss man mal sagen - ein wenig enttäuschend. Die Halle war nicht sehr groß für die Anzahl der Spieler und heizte sich schnell auf. Ein Klimaanlage gab es nicht. Die Getränkeversorgung war zwar gut, aber auch vergleichsweise teuer. Spielpaarungen und Auswertungen dauerten zum Teil sehr lange und die Siegerehrung war sehr spät am Abend.



Trotzdem hatten wir eine tolle Woche, was vor allem am Team lag: Alle Spieler haben sich perfekt ergänzt, es gab überhaupt keine Konflikte (was in Anbetracht von Anspannung und Stress wirklich hervorragend ist) und jeder wusste, was von ihm erwartet wird. So holt man den Titel! Vielen Dank und Glückwunsch, Jungs.






































Kommentare:

  1. Ich freue mich schon auf einen vollen recap in Videoform, damit man die matches richtig nachvollziehen kann :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi, vielen Dank für eure Berichterstattung. Grüsse und Glückwünsche an die Spieler

    AntwortenLöschen